Kategorie Kommunikation
Titel VoIP Advanced & Troubleshooting
Beschreibung

Der Kurs beschreibt den technischen Aufbau von Voice over IP in all seinen Elementen. Diese werden
detailliert beschrieben und analysiert. Mit diesem fundierten Wissen können auch Probleme schnell 
und chirurgisch präzise lokalisiert und somit auch gelöst werden. 

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich vor allem an Telematiker und Informatiker, die zunehmends mit der
Thematik Telefonie über das IP Netzwerk konfrontiert sind.

Ziele

Der Teilnehmer:

  • kennt den technischen Aufbau von Voice over IP
  • kann VoIP Gespräche im Netz aufspüren und aufzeichnen
  • kann Probleme lokalisieren, definieren und Lösungsansätze erkennen
Inhalte
  • Strukturelle Gliederung der Transportschichten OSI und deren Funktionen
  • Netzwerk-Hardware Komponenten und deren Funktione (Switches, Router, etc)
  • IP Adressen / Subnetze: Zweck und Berechnungen
  • Anwendung: Gemeinsames Netzwerk aufbauen
    Aufbauen einer VoIP Infrastruktur um einfache Gespräche zu simulieren
  • Aufspüren und Manipulieren mit den VoIP Calls
  • Kurzübersicht: Interessante Programme zum Netzwerk (Windows / Linux)
Voraussetzungen
  • Persönliches Notebook mit Netzwerkschnittstelle (Ethernet) RJ45
  • IP Grundkenntnisse benötigt
Teilnehmer

Maximal 3 pro Kurs

Dauer

2 Tage (4x 4 Stunden + 2x 2 Stunden [abends] mit ca. 45 Minuten Mittags- und Abendessenpause)

Kosten

CHF 2200.- / Person 

  • Getränke während des Kurses inklusive
  • Mittagssnack inklusive
Anmerkungen
  • Der Kurs findet bei uns oder kann auch bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden
  • Der Kurs wird als Foliensatz abgegeben
  • Alle angegebenen Preise und Inhalte sind Richtwerte.
    Wir konfektionieren für Sie individuell einen optimalen Kurs